Der richtige Raum für schöne Träume!

Einrichtungstipps für das Schlafzimmer

Schlafforscher sind sich einig: Das wohnliche Umfeld beeinflusst die Schlafqualität. Das gilt vor allem für das Schlafzimmer. In einer unordentlichen Rumpelkammer, die ursprünglich mal als Schlafzimmer gedacht war, lässt es sich schwer abschalten. Von uns erhalten Sie Anregungen, wie Sie aus Ihrem Schlafzimmer eine kuschelige Wohlfühloase machen können.

Weniger ist mehr

Keine Frage – in kleinen Kleiderschränken passt nicht viel rein. Mit einem riesigen Kleiderschrank im Schlafzimmer kann man den Raum jedoch leicht überfrachten. Vielleicht haben Sie ja die Möglichkeit, den Kleiderschrank auszulagern?

Ab in die Koje!

Wählen Sie die richtige Bettgröße. Für Menschen mit einer Körpergröße über 1,85 cm empfiehlt sich ein Bett mit 220 cm Länge. Achten Sie auch darauf, dass Matratze und Unterfederung perfekt auseinander abgestimmt sind. Für die Dekoration Ihres Schlafzimmers wählen Sie warme, dezente Farben. Knallige Töne regen eher an.

Reduzieren Sie den Elektrosmog

Im Schlafbereich sollten Sie auf Elektrogeräte verzichten, denn die elektrische Strahlung von Computer, TV, Telefon und Radiowecker beeinträchtigen unsere Schlafqualität.

Achten Sie auf ein gutes Raumklima

Lüften Sie vor dem Zubettgehen ordentlich durch. Am besten 10 bis 15 Minuten. So wird die Luft im Schlafzimmer komplett durchgetauscht. Die optimale Raumtemperatur eines Schlafzimmers ist übrigens 18 Grad.

Wenn Sie mehr Ruhe und Ordnung in Ihr Schlafzimmer bringen, lässt der süße Schlaf meist nicht lange auf sich warten. Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht und einen energiegeladenen Tag.